Prüfung Personalverrechner

Allgemeine Informationen

Personen, die die Fachprüfung zur Personalverrechnerin/zum Personalverrechner ablegen möchten, müssen sich für die Prüfung spätestens sechs Wochen vor dem festgesetzten Termin bei der Meisterprüfungsstelle ihrer Wahl anmelden.

Erforderliche Unterlagen

  • Identitätsnachweis
  • Nachweis über die Entrichtung der Prüfungsgebühr
  • Gegebenenfalls Belege bzw. Nachweise für Prüfungsbefreiungen
  • Zahlungsbelege über die entrichteten Prüfungsgebühren

Fristen

Die Anmeldung zur Fachprüfung muss spätestens sechs Wochen vor dem festgesetzten Termin erfolgen.

Für den Inhalt verantwortlich

Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft

Kosten

Die Prüfungsgebühr beträgt je nach Umfang der Prüfung 149 Euro, 198 Euro oder 297 Euro.

Letzte Aktualisierung

18. Juli 2022

Rechtsgrundlagen

Verfahrensablauf

Anmeldung bei der gewünschten Meisterprüfungsstelle

Voraussetzungen

Anmeldung bei der gewünschten Meisterprüfungsstelle

Zuständige Stelle

Zum Seitenanfang top