Kinder- und Jugendheime sowie sonstige Einrichtungen - Änderungsanzeige

Allgemeine Information

Der Träger der Einrichtung unterliegt einer unverzüglichen Meldepflicht der Bewilligungsbehörde gegenüber.

Voraussetzungen

Der Träger der Einrichtung hat der Bewilligungsbehörde folgende Umstände unverzüglich schriftlich zu melden (anzuzeigen):

  • jede Änderung der Einrichtung, wenn dadurch eine Änderung des der seinerzeitigen Bewilligung zugrunde gelegten Zustandes bewirkt wird;
  • jeden Wechsel im Bereich der Person des verantwortlichen Leiters der Einrichtung;
  • jede auch vorübergehende Schließung der Einrichtung.
  • jede Änderung der Bezeichnung der Einrichtung und des Inhaltes der Heimordnung.

Fristen

Die Meldung (Anzeige) muss schriftlich unverzüglich erfolgen.

Zuständige Stelle

Zum Seitenanfang top